Thomas Hertig zum 7. Dan SKF befördert!

Die Prüfungskommission (TK) der Swiss Karate Association (SKA) hatte im August 2019 beschlossen, ihren Vize-Präsidenten und Prüfungskommissions-Präsidenten der SKA und langjähriges Aktivmitglied im Shotokan Karate sowie Ausbildungsverantwortlichen im Jugend & Sport (SKF) zum 7. Dan zu befördern. Sie gelangte deshalb im September mit ihrem Antrag an den Zentralvorstand der Swiss Karate Federation (SKF), der an seiner 202. ZV-Sitzung am 02. November 2019 den Antrag gutgeheissen hat und Thomas Hertig mit der Homologierung zum 7. Dan SKF beförderte!

Thomas Hertig wird damit einerseits für sein „Schaffen“, also für seine mehr als Zweidrittel seiner Lebensjahre, die er dem Karate-Do gewidmet hat und damit auch seinen leidenschaftlichen sowie unermüdlichen Einsatz innerhalb der Sektion SKA von der SKF geehrt. Es ist aber auch eine Auszeichnung für sein Engagement in- und ausserhalb der Swiss Karate Federation im Bereich J+S (Kinder- & Jugendsport), wo er viel für die Kampfkunst Karate mit seinem Wirken erreicht und umgesetzt hat.

Als ehemaliger Fachleiter J+S (am BASPO in Magglingen) und seit 2018 als J+S Ausbildungsverantwortlicher innerhalb der Swiss Karate Federation, konnten schon etliche Dojoleiter/innen und Karateka (in den Leiterausbildungen) von seiner Fach-, Methoden- und Sozialkompetenz und Professionalität im Bereich der Kinder- und Jugendförderung sowie seiner Karatepraxis profitieren.

Nebst seinen Funktionen in der SKA und SKF, ist Thomas Hertig sicherlich auch ein profunder Kenner und Techniker des Shotokan-Stils. Seine Trainings, Lehrgänge und Prüfungen während mehreren Jahrzehnten unter legendären japanischen JKA Instruktoren wie Asai, Abe, Kagawa und letzten 15 Jahren bei Richard Amos, sind Ausdruck seiner Leidenschaft zum Karate-Do.

Die Swiss Karate Association (SKA) und Swiss Karate Federation (SKF) darf sich glücklich schätzen, einen solch engagierten „Senior Karateka und Instruktor“ in seinen Reihen zu haben, der seine langjährigen Erfahrungen als Karatelehrer und Pädagoge nach wie vor weitergibt und damit einen gesellschaftlich (erzieherisch) wichtigen Beitrag zur Förderung, Akzeptanz sowie Vermittlung unserer Kampfkunst Karate (Kampfsportart) in der Schweizer Sportlandschaft leistet.

Wir von der SKA danken Thomas Hertig für sein langjähriges Wirken und gratulieren ihm recht herzlich zur Beförderung und Homologierung - 7. Dan SKF!

Giuseppe Puglisi
Präsident SKA

Möchtest du Karate ausprobieren?

Dann vereinbare jetzt ein unverbindliches Probetraining bei einer unserer Karate Schulen in deiner Nähe.

Möchtest du Karate ausprobieren?

Dann vereinbare jetzt ein unverbindliches Probetraining bei einer unserer Karate Schulen in deiner Nähe.