Bruno Trachsel 7. Dan SKF

Am 12. Dezember 2014 homologierte der Zentralvorstand den 7. Dan Shotokan von Bruno Trachsel. Er ist damit der erste gebürtige Schweizer Karateka der von der Swiss Karate Federation zum 7. Dan befördert wird. Der Berner Karateka begann 1977 und legte seine 1. Danprüfung 1981 (Prüfer: Piacun/Jorga) ab. 1988 folgte in Japan (Asai/Tanaka) der 2. Dan, 1992 der 3. Dan (Asai), 1995 der 4. Dan (Asai/Kato), 2001 der 5. Dan (Asai/Kagawa), 2007 der 6. Dan (Amos/Mullin in New York) und 2014 der 7. Dan (Amos).

Bruno Trachsel ist Karatelehrer mit eidgenössischem Fachausweis und Experte Jugend+Sport. Zudem bekleidet er die Position des Chef-Instruktors im Landesverband Swiss Karate Association.

Das Präsidium der SKF, die Mitglieder des Zentralvorstandes gratulieren herzlich.

Möchtest du Karate ausprobieren?

Dann vereinbare jetzt ein unverbindliches Probetraining bei einer unserer Karate Schulen in deiner Nähe.

Möchtest du Karate ausprobieren?

Dann vereinbare jetzt ein unverbindliches Probetraining bei einer unserer Karate Schulen in deiner Nähe.