Besuch aus Poschiavo (GR) im Budo Sport Center Liestal

An der diesjährigen Delegiertenversammlung der Swiss Karate Association (SKA) vom 23. März 2019, wurde das neue Shotokan Karate Dojo aus Poschiavo von Delegierten einstimmig aufgenommen. Da die Vertreter dieses neuen Vereins an der DV nicht selber anwesend sein konnten, vereinbarten wir ein Zusammentreffen zu einem späteren Zeitpunkt im Budo Sport Center in Liestal.

Am Samstag, 11. Mai 2019 besuchte uns eine kleine Delegation mit Sensei Michele Sganga, 4. Dan, der Präsidentin Laura Micheletti, 1. Dan und dem Vorstandsmitglied Davide Zanolari, 1. Dan sowie zwei Schülerinnen aus dem neuen Dojo in Liestal. Nebst dem gegenseitigen Kennenlernen, ging es beim Treffen um den technischen Austausch, wo wir von der SKA unter der Leitung von Chefinstruktor - Sensei Bruno Trachsel, 7. Dan, dem Vertreter der JKS/SKA - Sensei Yutaka Koike, 5. Dan und Giuseppe Puglisi (6. Dan) dem Präsidenten der Sektion SKA, den Gästen aus dem Bündnerland unser Prüfungsprogramm für die Kyu-Grade (8. - 1. Kyu) bis und mit 1. Dan vorstellten und die Details in der Grundschule (Kihon), Kata und den verschiedenen Kumite-Formen (Gohon-, Sanbon-, Kihon-Ippon, Kaeshi- und Jiyu Ippon Kumite) näher brachten.

Das vierstündige Training verging wie im Fluge und verlangte im Anschluss an den gegenseitigen Erfahrungsaustausch nach einer gemeinsamen Stärkung, bevor die Delegation aus Poschiavo wieder ihre rund 5-stündige Heimreise antrat. Wir von der SKA danken den neuen SKA Vertretern aus dem Bündnerland für ihr Interesse und freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit!

SKA Präsident
Giuseppe Puglisi

Möchtest du Karate ausprobieren?

Dann vereinbare jetzt ein unverbindliches Probetraining bei einer unserer Karate Schulen in deiner Nähe.

Möchtest du Karate ausprobieren?

Dann vereinbare jetzt ein unverbindliches Probetraining bei einer unserer Karate Schulen in deiner Nähe.